Glart 44FB Auto Felgenbürste für Alufelgen, Praktisch, allerdings vielleicht etwas zu hochpreisig

By | Oktober 3, 2018

Zweifelsohne eine gute felgenbürste, auch wenn ich zuerst dachte, der stiel ist etwas zu kurz. Aber nur mit kurzem stiel macht es sinn, damit man problemlos zum inneren der felgen vordringen kann. Von der härte her sind die borsten genau richtig, nicht zu weich und nicht zu hart. Zu doll aufdrücken würde ich bei extrem teuren felgen aber trotzdem nicht, wahrscheinlich würden keine kratzer entstehen, aber sicher ist sicher. Die bürste liegt durch den ergonomisch geformten griff zudem sehr gut in der hand, zudem ist sie sehr leicht.

Wer seinen wagen nicht durch die professionelle reinigung schicken will sondern selber wäscht wird gerade an selbstbedienungsstationen mit den vorhandenen sprühgerät und der bürste gerade im bereich der felgen nicht weit kommen. Und auch bei dem wetter ist die verschmutzung nicht gerade schön anzusehen, insbesondere bei hochwertigen felgen stößt das fans von sauberen autos sauer auf. Daher bin ich ganz froh, diese reinigungsbürste testen zu können. Diese kann man allerdings nicht nur für die reifen und die felgen verwenden sondern auch überall dort, wo es am auto nicht so einfach ist, den schmutz abzuledern wie z. Der hersteller gibt zwar auch motor- sowie anbauteile an, aber ich als laie würde mich hüten da mit der bürste so ranzugehen. Diese behandele ich dann doch wie rohe eier. Die bürste liegt gut in der hand und entfernt bremsstaub mühelos. Konzipiert ist sie für aluminium- oder stahlfelgen. Preislich hätte ich sie vielleicht noch zwei euro darunter angesetzt, hier gibt der markt diverse bürsten zu den unterschiedlichsten preisen her, einige auch weitaus günstiger als diese hier.

Ich habe mir die “glart – professionelle reinigungsbürste für aluminium- und stahlfelgen” aus neugier bestellt und bin absolut zufrieden damit. Dank ihres gummierten griffes liegt sie sicher und angenehm in der hand und dank der anordnung der reinigungsborsten kommt man mit der bürste auch super zwischen die felgen und an knifflige stellen. Das reinigungsergebnis finde ich gut und man kann sie nach gebrauch schnell und einfach mit etwas wasser abspülen. Lediglich der preis der felgenbürste liegt etwas über dem durchschnitt und somit finde ich sie leicht überteuert. Dennoch kann ich sie weiterempfehlen und vergebe deshalb verdiente 4 sterne.

Key Spezifikationen für Glart 44FB Auto Felgenbürste für Alufelgen, Stahlfelgen, Reinigung & Pflege von Felge wie Felgenreiniger ohne Mikrofasertuch:

  • Felgenbürste mit unterschiedlichen Borsten: alle Felgen, egal ob Alu-Felgen, Speichenfelgen oder Stahl-Felgen am Pkw werden wieder sauber ohne Chemie oder Auto Felgenreiniger – egal ob Tesla oder Oldtime
  • Ergonomischer Griff für saubere Autopflege. Auch für Motorrad, Roller & Fahrrad geeignet: fester Bremsstaub hat keine Chance mehr; bei Bedarf vorher Glart Felgenreiniger aufsprühen
  • Reinigt nicht nur alle Felgen, sondern auch den Kühlergrill, den Motor sowie Anbauteile; als Ergänzung empfehlen wir den Glart Waschhandschuh für die Autowäsche und Auto Lack Aufbereitung
  • Nach der Anwendung der Felgenbürste kann Lack Versiegelung oder Wachs für mehr Glanz aufgetragen werden; besonders auch bei dunklen Felgen in schwarz, grau oder anthrazit matt; für die Fahrzeugaufbereitung ideal
  • Für schwer erreichbare Stellen mit Glart Auto Mikrofaser Poliertuch nacharbeiten; auch um mit dem Microfasertuch Schmutz von den Auto Felgen abzuwischen

Kommentare von Käufern

“Produkt eignet sich gut zum Reinigen, Praktisch, allerdings vielleicht etwas zu hochpreisig, für leichte Verschmutzungen ok”

Ich habe sie nicht für felgen im einsatz, sondern für die älteren rippenheizkörper, die kann man damit super sauber kriegen. Mein mann will sie nicht an seine felgen lassen, er befürchtet kratzer, da die spitzen der borsten gekappt sind und nicht abgerundet. Ähnlich wie alte waschanlagen, die dann den lack verkratzt hatten. Für meine zwecke der heizkörper-reinigung ist sie sehr gut geeignet.

Eigentlich ein schönes produkt: die bürste liegt gut in der hand und die borsten sind so weich, dass man sich um kratzer auf den felgen keine sorgen machen muss. Das problem ist nur: mit der bürste alleine bekomme ich die felgen nicht richtig sauber. Ich brauche auch weiterhin ein tuch, um nachzuputzen bzw. An wirklich hartnäckig verdreckten stellen überhaupt ein ergebnis zu erzielen. Aber dann kann ich mir den kauf der bürste auch eigentlich sparen – sie bietet mir leider keinen ausreichenden mehrwert. Glart 44FB Auto Felgenbürste für Alufelgen, Stahlfelgen, Reinigung & Pflege von Felge wie Felgenreiniger ohne Mikrofasertuch Bewertungen

Die felgen reinigungsbürste hat sehr weiche borsten. Die form ist ideal für engen stellen, die eine felge nun mal so mit sich bringt. Man aluminium und stahlfelgen hiermit reinigen und muss sich keine sorgen um kratzer machen. Die bürste liegt außerdem gut in der hand. Alles in einem funktioniert sie sehr gut und hält, was sie verspricht.

Ich war etwas kritisch, ob die borsten nicht zu hart für alufelgen sein könnten und bin positiv überrascht, wie stabil aber dennoch weich die borsten sind. Die felgen sind sauber und kein kratzer ist zu sehen. Der gummierte handgriff liegt perfekt in der hand, die drähte, in die die borsten eingewickelt sind, sind sehr stabil und – von mir – mit der bloßen hand nicht zu verbiegen. Wo ich früher mit dem lappen und den fingern geputzt und gewienert habe, kommt nun diese megapraktische rundum-bürste in einsatz. Fazit:es geht auch ohne, aber mit ist das putzen der felgen einfacher. Der preis ist ambitioniert, aber sie ist ihn wert.

Die felgenbürste macht einen guten eindruck, sie liegt auch gut in der hand. Die borsten sind sehr dünn, sehr weich und biegsam. Ok, sie sollen ja auch keine kratzer hinterlassen. Bei kleinster berührung legen sie sich allerdings um, so dass man mit dem draht auf den felgen ist, wenn man nicht aufpasst und zuviel druck ausübt. Leichte verschmutzungen kann man damit schon entfernen, aber man benötigt zusätzlich auf jeden fall ein mikrofasertuch (evtl. Auch reinigungsmittel), damit kann man dann auch hartnäckigere verschmutzungen oder Öl entfernen.

Ich hatte mir die bürste weicher vorgestellt, aber das ist mein persönliches empfinden. Ich bin mit dem ergebnis sehr zufrieden und werde sie jetzt für die vorwäsche immer benutzen.

Ich war ganz überrascht wie weich die bürste ist, hätte ich nicht erwartet. Ich habe gehadert ob ich die bürste zweckentfremde für heizkörperreinigung – nach dem ich das in einer anderen rezension gelesen hatte, hat mich diese idee doch gefesselt, aber dann doch schatzi für den angedachten anwendungszweck überlassenzur felgenreinigung gibt es wenig zu sagen – die bürste erfüllt absolut ihren zweck, nichts ist verkratzt und die bürste liegt gut in der hand. Icj finde preislich sollte man sie noch etwas nach unten korrigieren aber alles in allem stimmig und gut.

Ich muss der rezension von barbara zustimmen. Mit der bürste lassen sich auf glatten und größeren flächen verschmutzungen gut lösen. Die borsten sind weich genug, dass ich auch bei häufigem bürsten keine feinen kratzer feststellen konnte. An stellen, wo die inneren streben an den äußeren rand treffen, bringt sie enttäuschend wenig. Durch ihre form kommt sie zwar gut in ecken, verschmutzung löst sie in der kante aber kein bisschen. Auch nicht bei bedenklich erhöhtem druck. Von dem her, ist die glart gut für eine grobe vorreinigung, mehr aber auch nicht. Bei meinen felgen ersetzt sie weder lappen, noch filigrane fingerarbeit. In summe erfüllt sie weit weniger als sie verspricht.

Die 44fb profi reinigungsfelgenbürste von glart ist weicher als ich dachte. Mein mann sieht das nicht ganz so. Er meinte für seine alufelgen könnte sie noch etwas weicher sein, vorallem die gerade abgeschnittenen borstenenden findet er zu hart. Somit wurde die reinigungsbürste nur für die stahlfelgen der winterräder verwendet. Der griff liegt gut in der hand. Die borsten sind so angeordnet, dass man überall hin kommt. Auch für fahrradspeichen sind sie optimal. Einzig der doch staatliche preis führt zum abzug eines sterns.

Wir leben hier an der nordsee und da unser auto das ganze jahr im freien steht setzt es doch sehr grünspan an, bei der lackierung ist die entfernung kein problem allerdings haben unsere felgen schon bessere zeiten gesehen und ja deshalb haben wir die bürste bestellt. Als die bürste allerdings ankam haben wir zuerst unsere heizung damit gereinigt da man wirklich gut in die zwischenräume damit kommt und so auch hier die verschmutzung entfernen kann. Bei den felgen ist es gerade bei den hartnäckigen verschmutzungen leider nicht so leicht gegangen und so mussten wir auch mit den bürsten schon richtig schrubben. Alles in allem fanden wir aber die bürste nicht schlecht und deshalb vergeben wir vier von fünf sternen.

Habe dieses produkt aufgrund der produktrezension gekauft und würde diesen nun nach dem ersten benutzen für gut befinden. Der langzeittest steht aber noch aus.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Glart 44FB Auto Felgenbürste für Alufelgen, Stahlfelgen, Reinigung & Pflege von Felge wie Felgenreiniger ohne Mikrofasertuch
Rating
4,0 of 5 stars, based on 14 reviews